Sekundarstufe Modul S5: Medieneinsatz: Schreiben und Lesen mit digitalen Medien

Das Modul hat das primäre Ziel, durch einen gezielten Einsatz neuer Medien vielfältige Lese- und Schreibanlässe in allen Fächern zu schaffen. Die neuen Medien schaffen wegen ihrer technischen Möglichkeiten gute Voraussetzungen, um unterschiedliche lese- und schreibförderliche Maßnahmen vielfältig und flexibel einzusetzen. Dazu gehören Formen des kooperativen Lehrens und Lernens, aber auch computergestützte Trainingsverfahren. Die Vermittlung von Medienkompetenz, d.h. die produktive, zielorientierte und kritische Nutzung der Medien, ist ein erwünschter Nebeneffekt, steht aber nicht im Zentrum des Moduls. Des Weiteren zielt das Modul auch darauf, die Schülerinnen und Schüler auf die sich ändernden Lese- und Schreibformen vorzubereiten, die sich aus den neuen Medien ergeben; als Beispiele seien hier etwa Hypertexte, soziale Netzwerke, Onlineportale für Bewerbungen genannt.

Es folgt ein Überblick über alle Inhalte, die dem Modul S5 zugeordnet werden.

Verbünde, die mit diesem Modul arbeiten:

3Treffer

Experten für das Lesen – Sekundarstufe I

Nordrhein-WestfalenSekundarstufeS5
Lese- und gleichzeitig Medienkompetenz aufbauen – dieses Ziel verfolgt der Verbund „Experten für das Lesen – Sekundarstufe I“. Den Fokus der Verbundarbeit bildet die theoriegestützte und systematische Förderung der Lesekompetenz im Kontext medialer Lehr- und Lernumgebungen. In einer Blended-Learning-gestützten Zusammenarbeit…mehr »

Sprachliche Bildung und Förderung im Fächerkanon der Sekundarstufe

Sachsen-AnhaltSekundarstufeS4S5
Der Verbund „Sprachliche Bildung und Förderung im Fächerkanon der Sekundarstufe“ hat sich das Ziel gesetzt, sprachliche Bildung und Förderung möglichst breit in den Verbundschulen zu verankern: Sprachförderung soll nicht nur fächerübergreifend und nachhaltig umgesetzt, sondern auch fester Bestandteil der Schulprofile…mehr »

Wikipedia-AG

NiedersachsenSekundarstufeS4S5
Mit der Online-Enzyklopädie Wikipedia sind viele Kinder und Jugendliche vertraut und nutzen sie häufig als Informationsquelle. In der „Wikipedia-AG“ sollen Schülerinnen und Schüler lernen, sich aktiv am Redaktionssystem von Wikipedia zu beteiligen und eigene Artikel zu erstellen. Dadurch soll sowohl…mehr »