Sekundarstufe Modul S1: Diagnose und Förderung der Leseflüssigkeit

Das Modul zielt – insbesondere zu Beginn der Sekundarstufe und bei schwachen Leserinnen und Lesern – auf die Steigerung der Leseflüssigkeit vor allem der Schülerinnen und Schüler, die noch nicht hinreichend schnell und genau lesen. Es knüpft damit unmittelbar an das gleichnamige Modul im Primarbereich an.

Es folgt ein Überblick über alle Inhalte, die dem Modul S1 zugeordnet werden.

Publikation

BiSS-Handreichung-Lesefoerderung-Cover

Durchgängige Leseförderung (April 2016)

Die Handreichung „Durchgängige Leseförderung“ stellt die Leseförderung von der Kita über die Grundschule bis zur Sekundarstufe vor. Sie zeigt, dass erste Grundlagen für das Lesenlernen bereits im Kindergartenalter gelegt werden und wie Maßnahmen zur Förderung der Lesekompetenz idealerweise aufeinander aufbauen.

Verbünde, die mit diesem Modul arbeiten:

4Treffer

Umsetzung des Konzeptes der „Verstärkten Leseförderung“ der Schulen der Sekundarstufe I im Rheingau

HessenSekundarstufeS1S2
Wie kann die Lesekompetenz von Schülerinnen und Schülern in Schulen der Sekundarstufe I weiter verbessert werden?  Mit dieser Frage beschäftigt sich der hessische Verbund „Verstärkte Leseförderung“, der Teil eines landesweiten Projektes ist. Ziel ist es, Leseförderkonzepte in den teilnehmenden Schulen weiterzuentwickeln…mehr »

BiSS-Lesen SEK I RLP

Rheinland-PfalzSekundarstufeS1S4
Sprachliche Bildung mit besonderem Fokus auf Diagnose und Förderung der Leseflüssigkeit und des Leseverständnisses in den Fächern der Sekundarstufe Im Verbund „BiSS-Lesen Sek I“ arbeiten Realschulen Plus der Region Ludwigshafen zusammen, um die Lesekompetenzen von Schülerinnen und Schülern in der…mehr »

Rastatter Sprachbewegung (Sekundarstufe)

Baden-WürttembergSekundarstufeS1S4
Der Sekundarschulverbund „Rastatter Sprachbewegung“ gehört zu einer Gruppe von drei Verbünden, die in der Stadt Rastatt angesiedelt sind und etappenübergreifend kooperieren (Elementar-, Primar- und Sekundarbereich). Ziel der Verbundarbeit ist es, die Lese- und Textkompetenz der Schülerinnen und Schüler zu stärken…mehr »

Leseschule NRW (Sekundarstufe)

Nordrhein-WestfalenSekundarstufeS1S2
Im Projekt „Leseschule NRW“ werden Konzepte und Methoden für den Unterricht erarbeitet, die das Textverständnis von Schülerinnen und Schülern systematisch fördern. Der Fokus liegt auf Lesestrategien und Verfahren zur Förderung der Leseflüssigkeit, beispielsweise das Programm zum Lautlesen nach Rosebrock/Nix (2011).…mehr »