Broschüren

Wie lässt sich die Präsentationskompetenz von Kitakindern und Schülerinnen und Schülern fördern? Wie führe ich einen Lautlesetandem durch? Und was ist rechtlich erlaubt, wenn ich eigenes Unterrichtsmaterial erstelle und anderen zur Verfügung stelle?

Broschüren sind kompakte Hefte, in denen eine spezifische Methode oder ein konkretes Tool zur sprachlichen Bildung anschaulich
vorgestellt wird. Sie adressieren vor allem die Praxis.

Broschüren

biss-broschuere-praesentieren-strukturierungshilfen

Alle mal herhören! Präsentieren mit Strukturierungshilfen in der Kita und der Grundschule (2019)

In der Schule und auch später im Berufsleben ist es immer wieder notwendig, länger vor einer Gruppe zu sprechen. Mündliches Präsentieren sollte daher schon früh trainiert werden. Strukturierungshilfen bieten dafür eine Stütze: Sie helfen Kindern, ihre Gedanken zu sortieren sowie passende Worte und Formulierungen zu verwenden. Die Broschüre zeigt Lehrkräften, wie sie Strukturierungshilfen erstellen und wirksam einsetzen können.

biss-broschuere-mit-notizen-zum-vortrag

Mit Notizen zum guten Vortrag. Unterrichtserfahrungen mit der Musteraufgabe „Mit Notizen einen Vortrag halten“ (2019)

Notizen sind eine große Hilfe, wenn es darum geht, einen Vortrag zu halten. Geeignete Notizen zu erstellen, ist aber für viele Schülerinnen und Schüler eine Herausforderung. Sie müssen lernen, Informationen und Redemittel zu sammeln, zu strukturieren und auf das Wesentliche zu reduzieren. Die Broschüre stellt dar, wie Lehrkräfte dieses mithilfe einer Musteraufgabe mit den Lernenden trainieren können. Die Musteraufgabe kann unabhängig vom Fach durchgeführt werden.

biss-broschuere-gespraechstisch-cover

Hier könnt ihr über alles sprechen. Der Gesprächstisch in Kindertagesstätten (2019)

Kinder haben oft das Bedürfnis, sich über Themen auszutauschen, die sie im Alltag beschäftigen. Dieses Bedürfnis können pädagogische Fachkräfte in Kitas nutzen, um sie sprachbildend zu fördern. Die Broschüre stellt die Methode Gesprächstisch vor, die einen geschützten Rahmen für diesen Austausch bietet. Gleichzeitig ist es den Fachkräften durch kleine Gruppenkonstellationen möglich, die Kinder individuell darin zu unterstützen, herausfordernde Sprachhandlungen wie beispielsweise Erzählen, Berichten oder Erklären zu meistern.

BiSS-Broschuere_Urheberrecht_Cover

Urheberrecht in der Bildung (2018)

Wer im Bildungskontext Bilder, Texte oder Filme nutzen will, muss das Urheberrecht beachten. In der Broschüre „Urheberrecht in der Bildung“ werden alle Fragen beantwortet, die für Kitas und Schulen bzw. pädagogische Fach- und Lehrkräfte relevant sind. Dazu werden die Creative Commons Lizenzen vorgestellt.

biss-website-broschuere-dialogisches-lesen-kita-cover

Komm, wir erzählen uns eine Geschichte. Dialogisches Lesen in Kindertagesstätten (2017)

Dialogisches Lesen ist eine Mischung zwischen Vorlesen und Geschichten erzählen, bei dem die Kinder und das, was sie zu sagen haben, im Mittelpunkt stehen. Es ist eine wirkungsvolle Methode, die jederzeit im Kita-Alltag eingesetzt werden kann.

BiSS-Broschuere_LautleseTandems_Cover

Gemeinsam fit im Lesen. Lautlese-Tandems im Schulunterricht (2017)

Lautlese-Tandems sind eine beliebte Methode, um die Leseflüssigkeit von Schülerinnen und Schülern in der Grundschule und der Sekundarstufe I zu stärken. Denn flüssiges Lesen ist eine grundlegende Fähigkeit, die gezielt trainiert werden kann.

Alle Hefte sind als PDF-Download erhältlich.

Print-Exemplare werden an die Beteiligten von BiSS verteilt, solange der Vorrat reicht. Bei Interesse wenden Sie sich an Ihre Verbundkoordinatorin/Ihren Verbundkoordinator oder Ihre Landeskoordinatorin/Ihren Landeskoordinator.

 

Zitiervorschlag:

BiSS-Trägerkonsortium (Hrsg.). (Erscheinungsjahr). Titel der Publikation. Untertitel der Publikation. Köln: Mercator-Institut für Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache.