Empfohlene diagnostische Tools

Das Angebot an Tools wird von der BiSS-Fachberatung gemeinsam mit den Verbünden aufgebaut und kontinuierlich erweitert. Die Verbünde übernehmen hierbei soweit möglich eine aktive Rolle und bringen ihre eigene Expertise und Erfahrung ein. Verfahren und Materialien, die sich bei der Arbeit der Verbünde bewährt haben, werden beschrieben und eingeordnet, Erfahrungen und Ergebnisse empirischer Untersuchungen fließen in die Beschreibungen der Tools ein. Neues kann in der Verbundarbeit weiterentwickelt und erprobt werden.
Um über die Verbundarbeit hinaus einen Transfer zu ermöglichen, ist ein reduzierter Zugriff auf die Tool-Datenbank für externe Nutzer über die Seite Tool-Dokumentation möglich. Hier ist zum jetzigen Zeitpunkt eine Auswahl diagnostischer Tools zu finden, die aus wissenschaftlicher Sicht als bewährt gelten können.